LED-Röhre Vs. Leuchtstoffröhren-Beleuchtung – Kennen Sie die Unterschiede

Eine LED Röhre und eine Leuchtstoffröhre mögen auf den ersten Blick ähnlich aussehen, aber es gibt eine Menge Unterschiede zwischen diesen beiden in Bezug auf Materialien, Recyclingfähigkeit, Langlebigkeit und mehr. Diese LED-Röhren werden immer beliebter und gewinnen an Nachfrage sowohl für private als auch für kommerzielle Zwecke. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der grundlegenden Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Röhren werfen, damit Sie leicht entscheiden können, welche Art von Beleuchtung für Ihr Zuhause am besten ist.

Material

Leuchtstoffröhren bestehen aus Glas, Metall, Kunststoff und Quecksilber und können gefährlich sein und neigen dazu, leicht zu brechen. Die in LED-Röhren verwendeten Materialien sind ungefährlich, ungiftig und frei von Bestandteilen wie Blei und Quecksilber und verwenden ein Aluminium-Grundgerüst und hochwertige elektrische Komponenten, die sie zu einer vergleichsweise sichereren Wahl machen.

Langlebigkeit

Die Lebensdauer von Leuchtstoffröhren beträgt in der Regel 3-5 Jahre allein in Abhängigkeit vom Vorschaltgerät, wobei die LED-Röhren viel langlebiger sind und gleichzeitig eine bessere Beleuchtung bieten.

Wirkungsgrad

Eine Leuchtstoffröhre kann nur etwa 50 bis 100 Lumen pro Watt erzeugen und verschwendet eine Menge Energie, indem sie Wärme statt Licht produziert. LED-Röhren hingegen geben mehr Licht ab und sind dabei kühl, da sie wenig bis gar keine Energie für die Wärmeproduktion verschwenden.

Wiederverwendbarkeit

Es ist wichtig, eine Leuchtstoffröhre nicht in den Müll oder zum Recycling zu werfen, da sie in der Regel aus Quecksilber bestehen, das ein hochgiftiges Material ist und nicht recycelt werden kann. Bei LED-Röhren können Sie das Aluminium und den Kunststoff problemlos bei Ihrem örtlichen Recyclinghof sowie die elektrischen Komponenten bei e-cycling oder im Computerzentrum abgeben.

Farbwiedergabe

Leuchtstoffröhren strahlen eine härtere Farbwiedergabe aus, da die Farbwellenlängen bei Blau, Rot und Grün bleiben, während das von LED-Röhren ausgestrahlte Licht eher dem natürlichen Sonnenlicht ähnelt, da alle Farbspektren in den Chips vertreten sind.

LED-Leuchten sind nicht nur energieeffizient, sondern sparen Ihnen auch Geld und sind gleichzeitig eine umweltfreundliche Option.