Juli 7, 2022

Tiffany Lampe

2 min read

Die Entstehung der Tiffany Kunst und die Herstellung

Louis Comfort Tiffany ist der Erfinder der Glaskunst beziehungsweise der Tiffany Lampe. Im Jahr 1878 gründet der Erfinder in New York eine Inneneinrichtungsfirma.

Nach jahrelanger Beschäftigung rund um das Thema Glaskunst, eröffnet er „The Tiffany Glass Company“. Im Jahre 1902 verstarb Louis Comfort Tiffany’s Vater und er

übernahm dessen renomiertes Juwelierunternehmen „Tiffany & Company“. Der Konzern ist bis heute auf der ganzen Welt tätig und produziert unter anderem due wunderschöne Tiffany Lampe in vielen Designs.

Die Herstellung einer Tiffany Lampe basiert auf einer speziellen Technik, die von Louis Comfort Tiffany entwickelt wurde.

Einzelne Glasteile, die mit einer Kupferfolie und Lötzinn umgeben sind verleihen den Lötnähten eine dunkle Patina.

Deckenleuchten und Wandleuchten von Tiffany

Jeder Raum wird mit riner Tiffany Lampe zum Blickfang. Leuchtend bunte Deckenlampen im Tiffany-Stil werten die eigenen vier Wände auf. Tiffany Wandleuchten befinden sich

auf Augenhöhe und fallen sofort positiv aus. Ebenfalls Tischlampen in der traditionellen Tiffany-Glaskunst gefertigt sind ein Hingucker in jedem Raum. Eine moderne Tiffany Lampe gibt es in diversen Ausführungen und Größen zu kaufen. Wie schon damals zu Louis Comfort Tiffany’s Zeiten zählt die beliebte Tiffany Lampe auch heute noch zum Jugendstil. Die Leuchten im Tiffanystyle

sind mit modernster Technik versehen.

Das Besondere an einer Tiffany Lampe

Eine Tiffany Lampe ist mehr als nur ein buntes Beleuchtungsmittel. Sie ist ein echtes Kunstwerk und erfreut das Herz und die Augen. Tiffany Lampe vermitteln verspielte Motive aus der Inspiration von Flora und Fauna. Darüber hinaus ist neben der bedonderen Optik der Leichtmittel such ein

vielfältiger Einsatz möglich. Eine Tiffany Lampe sieht als Küchenleuchte ebenso gut aus, wie als Leseleuchte. Das warme und farbige Licht der Tiffany Lampe ist sehr angenehm und wirkt positiv auf die Menschen. Aus diesem Grund sind Tiffanylampen auch noch heute sehr beliebt und in vielen Hayshälten anzutreffen.