Schlagwort-Archive: Beauftragung

Führungszeugnis online beantragen

Ich benötige für meine neue Tätigkeit ein polizeiliches Führungszeugnis. Das ist nicht ungewöhnlich in der heutigen Zeit und wird sogar in einzelnen Berufszweigen zur Sicherheit für alle Beteiligten gesetzlich vorgeschrieben. Das Rathaus in meinem Dorf hat schon geschlossen, ich möchte das aber gern erledigt haben. Mir ist bekannt, dass es seit 2016 möglich sei, so ein Führungszeugnis online zu beantragen. Wie gehe ich am Besten vor?

Die Online-Beantragung

Sie spart mir Zeit und ist in ein paar Minuten erledigt. Ich rufe die mir bekannte Webseite unseres Rathauses auf und navigiere bis zum Online-Formular, mit dem ich mein Führungszeugnis online beantragen werde. In das Formular gebe ich meine persönlichen Daten ein und wähle aus, welche Art von Führungszeugnis ich benötige. Meine gültige Mailadresse darf nicht fehlen und ich sende den Antrag ab. Die Bestellbestätigung liegt anschließend in meinem E-Mail Postfach.

Normalerweise dauert es cirka 14 Tage bis das Führungszeugnis eintrifft, es sei denn, ich hätte es für eine Behörde gebraucht. Dann würde es direkt, ohne Benachrichtigung an mich, an die entsprechende Behörde geschickt. Ich warte jetzt auf die Post und gebe sie direkt an meinen neuen Arbeitgeber weiter.

So konnte ich mein Führungszeugnis online beantragen, musste mich nicht an die Öffnungszeiten des Amtes halten, um dann eventuell noch lange Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen.