Dezember 8, 2021

Handschuhe mit Heizung für mehr Komfort beim Motorradfahren

2 min read
handschuhe mit heizung

Für mich gibt es kein entspannteres und befreienderes Gefühl, als mit meinem Motorrad die schönsten Strecken durch Bayern und Österreich entlangzufahren. Als leidenschaftliche Motorradfahrerin möchte ich natürlich auch zur kalten Jahreszeit nicht auf mein Fahrvergnügen verzichten. Doch gerade wenn die Temperaturen abkühlen, besteht die Gefahr, dass die Finger und Hände taub werden und sich sogar eine Arthrose entwickeln kann. Dank meiner Handschuhe mit Heizung gehören solche Sorgen nun der Vergangenheit an, denn die beheizbaren Modelle wärmen jeden einzelnen Finger inklusive des Daumens sowie des Handrückens, innerhalb weniger Sekunden nach dem Einstecken.

handschuhe mit heizung

Schutz vor Wasser und Wind

Gleichzeitig bietet das atmungsaktive Hipora-Futter optimalen Schutz vor Nässe und kalte Luftzüge. Die Einfassung für die Handgelenke lässt sich individuell einstellen. Da für die Heiztechnologie ein sogenanntes MicrowirePro-System verwendet wird, spürt man das Heizkabel kaum.

Auch von innen fühlen sich die Handschuhe sehr geschmeidig und angenehm auf der Haut an. Dank dem tragbaren Akku kann ich stundenlang ungestört fahren und das warme Gefühl auf den Händen genießen. Es macht wirklich einen Unterschied, wenn die Muskulatur sich während der Fahrt voll und ganz entspannen kann, ohne zu verkrampfen. Dadurch verbessert sich die ganze Lebensqualität auf dem Motorrad und auch danach, denn die Hände müssen nicht erst wieder „auftauen“. Ganz gleich, welche Wetterbedingungen herrschen: für mich gibt es jetzt keine Ausreden mehr, nicht auf mein geliebtes Bike zu steigen! Es macht einfach Spaß, zu jedem Wetter unterwegs zu sein und sich optimal gekleidet zu fühlen.