Camping Niederlande

Camping Niederlande – vielseitiger Urlaub mit der Familie

Als Familie haben wir das Camping für uns entdeckt. Es gibt viel Freiheiten und Möglichkeiten, die ein Hotel oder auch Pension nicht unbedingt bieten. Denn wir können die Orte wechseln und es animiert die Familie insbesondere die Kinder, auch aktiv mit zu machen. So helfen unsere auch dabei, das Zelt aufzubauen und auch bei den täglichen Mahlzeiten. Der Abwasch gehört mittlerweile auch dazu. Nun haben wir insbesondere das Camping Niederlande entdeckt, welches ich nachstehend schildere.

Camping Niederlande

Camping in Holland

Camping Niederlande ist insgesamt sehr günstig. Es ist nicht mit einem Hotel für vier Personen vergleichbar. Das gibt auch genügend Spielraum, vor Ort noch mehr zu unternehmen. Da die Center Parcs nicht weit entfernt sind, machen wir immer einen Kurzurlaub dorthin. Es reichen eigentlich dazu 3 bis 4 Tage. Dann halten wir uns wieder auf den Camping Plätzen auf. Zu den weiteren tollen Unternehmungen in Holland gehören das Fahrradfahren und Wandern. Das aktiviert unsere Kinder und sie fallen abends immer sehr müde aber zufrieden in das Zelt zum Schlafen. Vor jedem Sommer fragen sie uns, ob wir in diesem Jahr wieder Urlaub in Holland machen. Das bestätigt uns, dass sie diesen Urlaub am besten finden und wir ihn ständig wiederholen könnten. Das Gute an diesem Urlaub ist auch, dass wir immer spontan fahren und uns für diese Möglichkeit entscheiden können. Auf den meisten Zeltplätzen gibt es immer noch ein Plätzchen frei. Jeder Familie können wir Holland nur empfehlen.

Camping Niederlande