Alle Beiträge von Redactie

Sedummatten

Das sukkulente Sedum ist gegen die extremsten Bedingungen resistent. Es gibt viele Arten von Sedum-Pflanzen, und zwar die stärksten:

– Sedum album Korallenteppich

– Sedum Akkon

– Sedum hispanisch

– Sedum Sexangulare

– Sedum Oreganum

– Sedum Lydium

Eine Kombination der oben genannten Pflanzen bildet Sedummatten, die eine ideale Überdachung für Ihr Haus oder Ihr Unternehmen darstellen. Lesen Sie mehr über die vielen Vorteile.

Warum Sedum auf dem Dach?

Grün ist öfter im Sinne von umweltfreundlich und klimaneutral als in der Farbe. Sedum ist beides, es hat eine grüne Farbe und es absorbiert CO2 und gibt Sauerstoff ab. Ein Dach mit Sedum-Pflanzen ist also in beiden Zusammenhängen ein Gründach. Sedum kann auf ein Dach gelegt werden, weil es so extrem stark ist. Sedum kann starken Temperaturschwankungen und längerer Trockenheit standhalten. Egal, ob Sommer oder Winter, die Pflanzen auf dem Dach überleben und arbeiten weiter.

Noch mehr Vorteile von Sedum-Matten auf einem Dach

Im Sommer, wenn die Sonne buchstäblich auf dem Dach brennt, können die Temperaturen dramatisch ansteigen. Die Oberfläche kann sehr heiß werden, aber bei einem Gründach ist dies wesentlich weniger als bei anderen Dachdeckungsmaterialien. Weil es kühler bleibt, muss die Klimaanlage nicht so hart arbeiten und verbraucht daher weniger Strom. Auf der anderen Seite hat ein Dach mit Sedumpflanzen eine gute isolierende Wirkung. Dies sowohl mit Wärme und Kälte als auch mit Schall. Sie müssen im Winter nicht so schießen, um es in Ihrem Haus oder Geschäft warm zu bekommen.

Sedum hat die Zukunft

Jetzt hat alles, was sich “grün” nennt, eine Zukunft. Es wird Sie daher nicht überraschen, dass wir in Zukunft mehr Dächer mit einer Sedum-Matte sehen werden. In naher Zukunft ist es bereits möglich, ein Dach mit Sedumpflanzen zu besitzen. Dann haben Sie bereits die Vorteile eines kühleren Daches im Sommer, eine bessere Isolierung in Bezug auf Wärme und Kälte sowie Schall. Die Lebensdauer des mit Sedummatte gedeckten Daches ist gigantisch. Nun kann man sagen, dass fast jedes Dach ein Leben lang halten wird, nur Bitumendächer haben eine kürzere Lebensdauer, und alles deutet darauf hin, dass Sedum dies übertreffen wird. Dieses letzte Argument, die enorme Haltbarkeit, macht ein Dach mit Sedum-Pflanzen wirklich “grün” oder umweltfreundlich und klimaneutral.